Versiegelung von PVC- und Gummiböden

Versiegelung von PVC- und Gummiböden

Leistungsübersicht

Durch starke Verschmutzung wird die schützende Schicht auf jedem PVC-Boden beschädigt. Somit reicht hier die tägliche Reinigung für ein dauerhaft gutes Bild nicht aus. Um ihn vor schneller Wiederanschmutzung zu schützen, ist in der Regel eine Beschichtung des Belages erforderlich.

Hierzu werden die Verschmutzung und der evtl. noch vorhandene Rest des beschädigten Pflegefilmes durch maschinelles Schrubben und Einsatz eines alkalischen Reinigers abgetragen. Die Spritzwasserflotte wird danach mit einem Nasssauger aufgenommen und solange mit Wasser gespült (neutralisiert), bis sich keine Reinigungschemie mehr auf dem Boden befindet. Erst dann wird der Pflegefilm aufgetragen und damit die Schutzschicht erneuert. Dieser Vorgang wird je nach Zustand und Verschleiß des Belages bis zu drei Mal wiederholt.

Rechtzeitig und regelmäßig durchgeführt trägt unsere PVC-Grundreinigung- und Beschichtung entscheidend zum Werterhalt Ihres Belages und zu einem sauberen und gepflegten Erscheinungsbild Ihrer Räume bei.

  • Langzeitschutz gegen Abnutzung und Abrieb
  • Reduzierter Bakterienbefall
  • Trittsicherheit gemäß DIN 18032
  • Längere Nutzungsdauer